unDEAD & RUN oder so

Zombieland ist wohl genau das, was der Titel verspricht. Und, so hab ich mir von jemandem erzählen lassen, der den Film schon gesehen hat, sehr gut! Unbedingt den Abspann abwarten, scheint sich zu lohnen. Die Ausschnitte sind auf jeden Fall schon mal witzig. 🙂

Boondock Saints II: All Saints Day ist wohl die Fortsetzung, bzw. das Sequel zu einem ersten Teil, den ich nicht kenne. Das hat nun nicht wirklich was zu bedeuten, aber der Trailer zu diesem zweiten Teil hier … der fetzt! Könnte interessant sein.
Ah, der erste Teil läuft bzw. lief unter „Der blutige Pfad Gottes“ und landete wohl auf dem Index und ist schon zehn Jahre alt. Wie auch immer.

Crazies … eher so der übliche Zombie-Film, oder? Nett gemacht. Gruslig.

Pandorum? Zombies in Space? Die Idee hatte ich letztens auch mal, nur wirds bei mir eh nie was damit, also dem Schreiben, oder dem weiteren Ausführen der Idee … muss doch noch mal die Notizen rauskramen … ich hatte doch welche, oder?, hier auf jeden Fall so eine Art düsterer EndzeitSpaceSFThriller

Darren Shan lief oder läuft doch als Buchreihe, oder? Eher so in die Jugendbuchrichtung … Der Trailer zu The Vampire’s Assistant sieht aber ganz nett aus. Könnte ein lustiges Filmchen sein.

The House of the Devil hat so ein bisschen 70er-Flair, oder? Muss ich glaub ich nicht haben. Oder sehen.

Dieser Beitrag wurde unter Trailer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu unDEAD & RUN oder so

  1. foltom sagt:

    Hi Nobs,

    gute Idee! Sobald ich das Zeug gefunden habe, werde ich Dich damit belästigen 😉

  2. Nobsgaudi sagt:

    Hi Tom!

    Schieb mir doch deine Notizen zu „Zombies in Sapce“ rüber. Ich mache dir ein ausführliches Expose daraus und du darfst dann die Schreibarbeit übernehmen.

    Gruizi
    Nobs

Kommentare sind geschlossen.