Monatsarchive: Februar 2010

blutiges Wochenende

… aber dazu vielleicht später noch mehr Jetzt nur so viel, dass das Blut in Strömen floß und wir leider nicht mehr dazu kamen die Lesbian_Vampire_Killers anzusehen. Sehr schade, denn der Film ist auch sehr schön! Was wollte ich jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kino, Lesen | 3 Kommentare

Vampir Wochenende

In den meisten Rezensionen zu Vampire Weekend wird häufig auf die Schwierigkeit hingewiesen, eine passende Schublade für die Band zu finden. Na ja, wenn man sonst keine Probleme hat 😉 Aber einen passenden Vergleich gibt es und der wird auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blubber, Lesen, Musik | 1 Kommentar

Laufen nicht wie, aber mit dem Wirbelwind

Nur als Nachtrag zu dem WHIRLWIND von TRANSATLANTIC: Es lässt sich recht gut dazu laufen und dabei musste ich immerzu überlegen, woran mich Teile der Musik erinnerten. Bei dem Titel OUT OF THE NIGHT wars dann klar: ELO! Genau. Passenderweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blubber, Musik | 2 Kommentare

Musik zwo drei vier …

Letztens auf 3SAT (Kulturzeit / Musik am Schluss) zufällig entdeckt, gehört, gesehen: Port O’Brien. Sehr schön. Folk irgendwie und gefällt mir sehr gut. Anders als zum Beispiel Mumford & Sons, die aber auch (auch mit Folk. Rock-Folk? Folk-Rock? Egal) gefallen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | 1 Kommentar

Sherlock

Vielleicht erwähne ich dann doch mal in aller Kürze, dass ich letztens den Sherlock Holmes gesehen habe. Nett 🙂 Action 🙂 Und die Darsteller sind durchgängig hervorragend. Der Downey jr. passt absolut in diese Rolle, der Law ist die perfekte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kino | 1 Kommentar