Neues …

Ja genau, ein gutes neues Jahr jedem Mitleser … 🙂
Keine Zeit für gar nix. Was so auch nicht stimmt, aber rein kopfmäßig kommts hin. Bin eigentlich auch gar nicht hier. Also gleich wieder weg. Wollte nur erwähnt haben:
:-) Ja, 2010 hat begonnen. Auch für mich. Warum auch immer.
Soul Kitchen ist ein sehr guter, nett unterhaltender Film.
The Imaginarium of Doctor Parnassus ist wesentlich weniger wirr als ich erwartet hätte und gefiel mir ausnehmend gut! Außerdem hatte ich danach noch eine wunderbare Zeit mit einer wunderbaren Freundin, bei Tomaten-Käse-Sandwich und nem Kiwi Smoothie in irgendnem Frosch… Hab ich vergessen. Aber es war sehr sehr nett! 🙂
Hat jemand Against the Dark komplett durchgehalten? Zwei Anläufe bei mir und ich find den sooooo langweilig.
Coraline ist sehr schön. Wie nicht anders zu erwarten war, bei der Vorlage 😉 Und selbst Desperaux find ich ganz okay. Penelope fand ich sehr schön. Astropia hat was und Igor ist auch okay.
:-)Ja. Doch. Mehr war nicht. Leider. Sorry. Ein Buch gelesen, dessen Rezension noch auf sich wartet. Nicht Bass geübt.

Dieser Beitrag wurde unter Blubber, Kino veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Neues …

  1. foltom sagt:

    Und morgen dann noch eine von der Lehrerin … Dann kann ich gleich nach Rügen auswandern. Obwohl, ist da jetzt nicht ne ganze Menge Schnee?

  2. Nobs sagt:

    Waasss???? Kein Bass geübt???
    Hiermit erteile ich dir eine Rüge!!!
    😉

    Gruß
    Nobs

Kommentare sind geschlossen.